Bergdoktor & Film

Kirchplatz Going

FILM-GASTHOF „WILDER KAISER“ UND KIRCHE MIT FRIEDHOF


Der Kirchplatz ist das Herzstück von Going. Er ist einer der Hauptdrehorte für die Serie „Der Bergdoktor“. Hier befinden sich die wunderschöne, spätbarocke Kirche und der Film-Gasthof „Wilder Kaiser“.

Im wahren Leben ist das „Dorfkrämerhaus“ das Zuhause von Johann Gschwendtner. Davon, dass es während der Dreharbeiten ganz schön „rund geht“ und dem betagten Hausherrn nur mehr sein Zimmer als Rückzugsort bleibt, kann Johann ein Lied singen. Dafür genießt er die Ruhe an den drehfreien Tagen – bitte gönnen Sie ihm diese Zeit und bewundern Sie den „Wilden Kaiser“ daher nur von außen.

Die Innenaufnahmen werden im Gasthof Föhrenhof in Ellmau gedreht. Manchmal ist nicht immer alles so ganz echt, wie es im Film scheint – die vermeintliche Apotheke ist in Wirklichkeit das Pfarrhaus und die Film-Gräber am Friedhof werden eigens für den Dreh errichtet. Ein bisschen Retusche braucht es noch für das Polizeischild am Gemeindeamt und schon ist der Kirchplatz Going zum wunderschönen Drehort geworden.